Frage:
Was führte dazu, dass Don und Betty sich von Mad Men scheiden ließen?
stevvve
2012-05-23 00:36:25 UTC
view on stackexchange narkive permalink

In den ersten drei Staffeln von Mad Men stehen Don und Bettys Beziehung (und Dons Indiskretionen) im Vordergrund.

Welche Faktoren haben zur Auflösung ihrer Ehe beigetragen?

Eigentlich hatte Betty mehrere Versuche unternommen, sich Don zu öffnen. Er wollte nicht zuhören.
Ehrlichkeit in einer Beziehung ist die beste Politik. Liebe Eroberer alle. Sei du selbst, sei ehrlich
Zwei antworten:
#1
+13
stevvve
2012-05-23 00:36:25 UTC
view on stackexchange narkive permalink

**SPOILERS**

Obwohl es viele mögliche Faktoren gibt, die dazu beitragen, dass Don und Betty sich scheiden lassen, sind dies die eklatantesten Beiträge:

Betrug

Sowohl Don als auch Betty hatten außereheliche Angelegenheiten. Was folgt, ist eine Liste der Personen, mit denen beide außerhalb ihrer Ehe Beziehungen hatten.

Don:
Midge Daniels (Staffel 1)
Midge Daniels
Don und Midge führten im Verlauf der ersten Staffel eine kontinuierliche Affäre. Ihr Leben als Kunstillustratorin ermöglicht es ihr, mit anderen Beatnicks und "Proto-Hippies" sowie anderen Liebhabern als Don frei mit Marihuana zu experimentieren. Don schließt die Beziehung am Ende der ersten Staffel ab, nachdem er ein Bild von ihr mit einem anderen Mann gesehen hat. ( Wiki)


Rachel Menken ( Staffel 1)

Rachel Menken

Menken ist die Leiterin des Kaufhauses ihrer Familie, Menken's, das Don bei einem Pitch-Meeting bei Sterling Cooper trifft. Als Pete Campbell versucht, Don zu erpressen, schlägt dieser vor, dass Rachel mit ihm nach Los Angeles flieht. Rachel weist zurück, Don bleibt bestehen, und die Beziehung endet, als sie ihn als "Feigling" bezeichnet, als ihr klar wird, dass Don nur weglaufen wollte, nicht mit ihr weglaufen . ( Wiki)

Bobbie Barrett (Staffel 2) Bobbie Barrett

Bobbie Barrett (Melinda McGraw) ist die Frau des Komikers Jimmy Barrett (geb. Jimmy Bernstein) (Patrick Fischler), eines Beleidigungs-Comics, das an Don Rickles erinnert, den die Firma in ihren Anzeigen für Utz Potato Chips verwendet. Nachdem Jimmy die Frau von Utz 'Besitzer wegen ihres Gewichts beleidigt hat, muss Don intervenieren und trifft schließlich Bobbie, ebenfalls Jimmys Manager, der das Verhalten ihres Mannes abschüttelt. Auf dem Weg, Jimmy dazu zu bringen, sich bei den Schillings zu entschuldigen, verführt Bobbie Don, obwohl er sich zunächst widersetzt, da er entschlossen ist, seinen Eheversprechen trotz früherer Untreue treu zu bleiben. Als Bobbie später versucht, mehr Geld von Don zu bekommen (in einem Badezimmer des Restaurants, in dem sie und Schillings sich entschuldigen), als Gegenleistung für den Pay-or-Play-Vertrag ihres Mannes, greift Don mit einer Hand nach ihren Haaren und legt die andere ihren Rock hoch und seine Finger noch weiter hoch, dann droht Jimmy zu ruinieren. Bobbie scheint die Aufmerksamkeit zu genießen und lässt ihren Mann sich dann schnell entschuldigen. Später kommt sie mit einem TV-Pitch namens "Grin and Barrett" zu Don, einer Art Candid Camera-Show, außer dass ihr Mann seine beleidigenden Comic-Fähigkeiten als Moderator einsetzt. Don hilft ihr dabei, die Dinge zu arrangieren, und sie sehen sich weiterhin auf der Seite, bis die beiden einen Autounfall haben, der eine Vertuschungsgeschichte erfordert. Die beiden nehmen ihre Affäre nach einer kurzen Pause nach dem Unfall wieder auf, aber die Affäre endet, als Bobbie Don verrät, dass sie und andere Frauen, mit denen Don Affären hatte, über seine Fähigkeiten als Liebhaber gesprochen haben. Don ist verärgert darüber, dass er einen "Ruf" hat und ärgert sich über seine Unfähigkeit, Bobbie zu kontrollieren. Er verlässt Bobbie mitten in einer sexuellen Begegnung, während sie gefesselt ist. Später, während einer Party, auf der Don und Bobbie und ihre Ehepartner anwesend sind, enthüllt Jimmy Betty, Dons Frau, dass Don und Bobbie eine Affäre hatten. Betty wird gedemütigt und tritt Don für eine Weile aus dem Haus. Obwohl Betty in der Vergangenheit möglicherweise Affären vermutet hat, scheint Dons Affäre mit Bobbie die einzige Affäre zu sein, von der Betty tatsächlich weiß. Don trifft Jimmy später in einem unterirdischen Casino, wo er Jimmy einen soliden Schlag ins Gesicht gibt und ihn von den Füßen schlägt, was Jimmy später als nichts herabsetzt. ( Wiki)

Joy (Staffel 2)
Joy

Nachdem Don sich impulsiv entschlossen hat, Pete Cambell auf einer Geschäftsreise nach Los Angeles zu begleiten, trifft er a Europäischer Viscount mit einer 21-jährigen Tochter namens Joy. Die beiden schlafen zusammen, nachdem Don sich dem Viscount und seiner Familie auf einer Reise nach Palm Springs angeschlossen hat und die Beziehung beendet, als er zu seiner alten Freundin Anna aufbricht. ( Wiki)

Suzanne Farrell (Staffel 3)
Suzanne Farrell

Zu Beginn der dritten Staffel ist Suzanne Farrell (Abigail Spencer) Sally Drapers Klassenlehrerin . Sie flirtet längere Zeit mit Don und geht schließlich eine sexuelle Beziehung mit ihm ein. ... Am Ende der dritten Staffel signalisiert Don den Wunsch, ihre Beziehung zu stärken, aber seine Pläne werden verworfen, als Betty unerwartet von einem Urlaub nach Hause zurückkehrt und Don wegen seiner Vergangenheit konfrontiert. ( Wiki)

Betty:
Zufälliger Typ an der Bar (gespielt von Ryan McPartlin)
betty and random guy

Nachdem Betty in der letzten Folge der zweiten Staffel ("Meditationen im Notfall") entdeckt hat, dass sie schwanger ist, trifft sie einen Fremden in einer Bar und hat Sex mit ihm. ( Wiki)

Henry Francis
pregnant betty and henry francis

Henry Francis (Christopher Stanley) ist ein republikanischer politischer Berater, der als Direktor für Öffentlichkeitsarbeit und Forschung im Büro des Gouverneurs unter dem New Yorker Gouverneur Nelson Rockefeller fungiert und später Berater des New Yorker Bürgermeisters John Lindsay ist. Er ist sofort verliebt in Betty Draper, als er auf der Sterling's Kentucky Derby Party eine im sechsten Monat schwangere Betty trifft. Später, als Betty ihn anruft, um ihn zu fragen, ob er seinen Einfluss nutzen kann, um ein lokales Reservoir zu retten, entwickeln sie eine persönliche Verbindung. Betty erwidert Henrys Aufmerksamkeit, weil sie aufgrund seiner ununterbrochenen Untreue, seiner Lügen über seine wahre Identität und seiner manchmal verbal missbräuchlichen Haltung ihr gegenüber zunehmend keine Verbindung zu Don spürt. Nach dem Tod von Bettys geliebtem Vater dient der viel ältere Henry auch als Ersatzvaterfigur für sie. Henry und Betty haben nur wenige kurze und verstohlene Treffen, bevor Henry nach dem Attentat auf Kennedy eine Heirat vorschlägt. Staffel 3 endet damit, dass die beiden mit Baby Gene in einem Flugzeug fliegen und vermutlich nach Reno fliegen, damit Betty sich schnell von Don scheiden lassen kann. ( Wiki)

Don verbirgt seine Vergangenheit

Der Name "Don Draper" ist ein Alias; sein Vorname ist Richard "Dick" Whitman. Draper wurde in Illinois als Sohn einer 22-jährigen Prostituierten geboren, die bei der Geburt starb. Anschließend wurde er von seinem leiblichen Vater Archibald "Archie" Whitman und seiner Stiefmutter Abigail aufgenommen. Als Dick Whitman 10 Jahre alt war, wurde sein leiblicher Vater von einem gespenstischen Pferd getötet, das ihm während eines Gewitters ins Gesicht trat. Dick war Zeuge davon. Anschließend zogen Abigail, Dick und sein Halbbruder Adam nach Pennsylvania (von Draper als "Kohlenland" bezeichnet) und wurden von Abigail und einem Mann namens "Onkel Mac" aufgezogen.

In Episode 11 (von Staffel 3) wird Don von Betty in die Enge getrieben, die es geschafft hat, anhand von Bildern und Dokumenten aus einer verschlossenen Schublade in seinem Schreibtisch Beweise für Dons früheres Leben zu finden. Er erzählt ihr von seinem Leben als Dick Whitman, wie er dazu kam, Erkennungsmarken mit Leutnant Don Draper auszutauschen, und dem Selbstmord seines Halbbruders Adam. Obwohl Betty anscheinend ein wenig mit seinen Schuldgefühlen in Bezug auf Letzteres einverstanden ist, ist er sehr konfliktreich darüber, dass Don diesen Aspekt seines Lebens für die Dauer ihrer Beziehung und Ehe vor ihr verborgen hat.

Zusammenfassend:
Dons gewohnheitsmäßige außereheliche Angelegenheiten und seine Lüge, wenn sie mit Betty konfrontiert wurden, führten dazu, dass sie ihm nicht vertrauen konnte. Betty, die seine wahre Vergangenheit nicht mit Betty teilte, schob sie weiter weg und ließ Betty wahrscheinlich das Gefühl, den Mann, den sie heiratete, nicht einmal zu kennen.

Betty, die sich entfremdet und allein fühlte, suchte die Aufmerksamkeit, die sie von einem anderen brauchte Mann.

Andere Faktoren, darunter, dass Don spät arbeitet, Temperament hat und dass ihr Psychiater Don Transkripte und Kassetten von ihren Treffen schickt (die sie zusammen mit den Materialien entdeckte, die Dons wahre Identität dokumentieren), trugen zweifellos zu ihrer bei Auflösung.

#2
+1
Jay
2013-08-02 05:07:27 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Don und Betty liebten nur die Idee voneinander. Auf der anderen Seite sahen sie perfekt aus. Beide sahen gut aus, waren charmant und hatten ein großartiges Sexleben. Dons Probleme mit der Mutter machten es ihm jedoch unmöglich, Betty treu zu bleiben. Er versucht es, scheitert aber jedes Mal.

Außerdem reden sowohl Don als auch Betty nicht wirklich über ihre Probleme. Während ihrer gesamten Ehe versucht Don sein Bestes, um Betty bei Laune zu halten, aber sie spricht nie mit ihm darüber, was sie stört. Sie behält es für sich und es macht sie zu einer bitteren Person.

Don öffnet sich seinen Geliebten mehr als Betty, weil er Angst hat, nicht der perfekte Mann zu sein, den sie für ihn hält. Er weiß, wenn sie ihn wirklich kennen würde, würde sie nicht mit ihm zusammen sein wollen. Es ist jedoch die Tatsache, dass er sie so lange angelogen hat, dass sie die Scheidung beantragt hat, und die Tatsache, dass sie bereits in Henry verliebt war, einen Mann, mit dem sie eine Affäre hatte.



Diese Fragen und Antworten wurden automatisch aus der englischen Sprache übersetzt.Der ursprüngliche Inhalt ist auf stackexchange verfügbar. Wir danken ihm für die cc by-sa 3.0-Lizenz, unter der er vertrieben wird.
Loading...