Frage:
Hat Kenneth tatsächlich eine Zeitreise gemacht?
galacticninja
2012-10-30 16:32:57 UTC
view on stackexchange narkive permalink

In dem Film Sicherheit nicht garantiert lautete Kenneths Anzeige (Hervorhebung von mir):

"Gesucht: Jemand, der mit mir in die Vergangenheit zurückkehrt. Dies ist nicht der Fall." Ein Witz. Sie werden bezahlt, wenn wir zurück sind. Sie müssen Ihre eigenen Waffen mitbringen. Ich habe dies bisher nur einmal getan. Sicherheit nicht garantiert. "

Gab es im Film Hinweise oder Hinweise darauf, dass Kenneth Zeitreisen konnte (bevor er Darius und ihre Kollegen kennenlernte)?

Gibt es in dem Film Hinweise oder Hinweise darauf, dass es sich tatsächlich um einen zeitreisenden Kenneth handelte, der sein Auto in das Haus von Belindas damaligem Freund krachte (was Kenneths Behauptung beweist, dass seine Zeitreise funktioniert, wenn Belinda lebt? )?

Was ist mit einem anderen Hinweis, dass Kenneth in der Lage war, Zeitreisen zu unternehmen (bei seinem Versuch mit Darius)?

@AnkitSharma Über den 'geschützten' Status dieser Frage: Was hat den Status gerechtfertigt? Hat es viele gelöschte Nichtantworten, um den Schutz zu gewährleisten? (Gelöschte Antworten können nicht angezeigt werden.) Die meisten aktuellen Antworten in dieser Frage werden nicht negativ bewertet, daher gehe ich davon aus, dass sie nicht von geringer Qualität sind, um den Schutz der Frage zu gewährleisten.
Aber die meisten von ihnen sind immer noch bei 0 Stimmen und auch keine guten Antworten. Der Schutz hier besteht darin, es vor Clickbait zu speichern, und es wurde auch eine Antwort gelöscht.
Hier ist das Ding. Ich glaube, er hat keine Zeitreise gemacht, bevor er Darius getroffen hat. Er und Darius reisen erst am Ende zum ersten Mal pünktlich. Auf den folgenden Reisen in die Vergangenheit rettet er Belinda. Deshalb kann er sich in der Szene, in der Darius ihn nach Belindas Leben fragt, nicht daran erinnern. Er kann sich nicht erinnern, weil er es noch nicht getan hatte. Der ganze Punkt einer Arbeitszeitmaschine bedeutet, dass die Ereignisse nicht linear sind. Sein zukünftiges Selbst macht eine Chance für die Vergangenheit.
Sechszehn antworten:
#1
+8
Sue L
2013-09-26 09:40:29 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Belinda sagte Darius, dass Kenneth nicht ihr Typ sei, dass sie nur nett zu ihm sei. Auf keinen Fall ist sie der Typ, der zu Hause bleibt, während ihre Freunde feiern, wie Kenneth zu Darius gesagt hatte. Menschen mit tiefen Schwärmen beurteilen oft jede Freundlichkeit falsch, die ihnen durch den Gegenstand ihres Verlangens angetan wird. Sie haben sich wahrscheinlich nie wirklich verabredet, aber in Kenneths sehr kreativem, aber emotional unreifem Kopf dachte er , dass sie eine Beziehung hatten.

Vielleicht war er derjenige, der in ihr Haus in der Stadt gestürzt ist erster Platz und tötete sie. Ich denke, die Geschichte deutet nach dem Wortlaut der Zeitungsanzeige darauf hin, dass er in die Vergangenheit gereist ist und versucht hat, die Geschichte neu zu schreiben - aber vielleicht ist er nicht weit genug zurückgefahren und war bereits (zum zweiten Mal) im Auto, als Das Auto war kurz vor dem Absturz. Vielleicht konnte er diesmal mit Vorwissen früher auf die Bremse treten und das Haus ihres Freundes nur geringfügig beschädigen. Was löste den ersten tödlichen Unfall aus, der wiederum Kenneths Hingabe auslöste, die Kunst des Zeitreisens zu beherrschen, um Bedauern zu beseitigen und vergangene Fehler zu korrigieren? Vielleicht war er in unveränderter Zeit eines Abends nach der Arbeit Belinda nach Hause gefolgt, hatte sie mit ihrem Freund gesehen, war ausgeflippt, als seine Illusionen zerbrochen waren, hatte seinen Fuß aufs Gas gegeben (wieder vielleicht ohne zu merken, was er aufgrund seiner tat hoch emotionaler Zustand), das Auto in das Haus ihres (oder des Freundes) krachen lassen und sie versehentlich töten. Er scheint zu sanftmütig zu sein, um Belinda tatsächlich Schaden zufügen zu wollen.

Ich glaube, Kenneth ist in die Vergangenheit gereist, hat geändert, was mit Belinda passiert ist, und vielleicht wollte er jetzt wieder zurück, um weitere Änderungen vorzunehmen? Als Darius Kenneth mit der Nachricht konfrontiert, dass Belinda lebt, ruft er aus, dass sein früherer Aufenthalt auf Zeitreise offensichtlich funktioniert hat. Ich finde es seltsam, dass er nicht sofort versucht hätte, die Ergebnisse seiner Zeitreise-Intervention bei seiner Rückkehr für sich selbst herauszufinden, wenn er so besessen von ihr gewesen wäre.

Und warum für eine Werbung machen? "Side-Kick", um wieder in der Zeit mit ihm mitzumachen? Einsamkeit lindern? Um zu dem heroischen Image zu passen, das er sich als Held vom Typ Doctor Who aufgebaut hatte? Vielleicht war er auf die Suche nach Belinda gegangen, als er von seiner ersten Zeitreise zurückkam und sah, dass sie sich nicht entschieden hätte, bei ihm zu sein, selbst wenn sie gelebt hätte. Vielleicht hat er seine Wetten unbewusst abgesichert? Wenn er Belinda bei seinem zweiten Versuch, Zeitreisen zu unternehmen und Dinge zu ändern, nicht dazu bringen könnte, sich in ihn zu verlieben, hätte er zumindest seinen treuen Kumpel?

Eigentlich denke ich nicht, dass wir das sollten Überanalyse dieses Films: In diesem Film geht es um die Fähigkeit, deinen Unglauben auszusetzen und zu akzeptieren, dass die Realität - und die Vergangenheit - verändert werden können und dass nicht alles so ist, wie wir denken, dass wir Dinge wahrnehmen ..... Hey Wir alle bereuen es, aber eine Möglichkeit, sich über sie zu erheben, besteht darin, vergangene Fehler anzuerkennen und sicherzustellen, dass wir dieselben Fehler nicht wiederholen. Unsere Fehler und unser Bedauern lehren uns hoffentlich, freundlichere und bessere Menschen zu sein.

#2
+6
Andrew Martin
2014-03-14 05:51:39 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Es gibt bereits so viele Antworten, aber ich dachte, ich würde meinen Hut in den Ring werfen!

Erstens einige Informationen zum Hintergrund des Films. Es wurde aufgrund dieses Postings im klassifizierten Bereich des Backwoods Home Magazine erstellt. Da es hier veröffentlicht wurde, wurde es im Film immer wörtlich verwendet.

Das mag nichts bedeuten, aber es lohnt sich, während des gesamten Antwortprozesses daran zu denken die Frage. Die Aufnahme der Zeile war nicht wirklich Sache des Regisseurs, sondern der wahren Geschichte treu.

Das zweite, was zu besprechen ist, ist hat er jemals wirklich Zeitreisen unternommen? Dies sollte für jeden offensichtlich sein, der den Film gesehen und beachtet hat, aber falls dies nicht der Fall ist, ist dies aus einem Interview mit dem Regisseur:

Während des gesamten Films stehen die Beziehungen zwischen den Charakteren im Mittelpunkt und nicht die eigentliche Zeitmaschine. Mir ist aufgefallen, dass die Maschine so versteckt war, dass man nur einen Blick darauf werfen kann. War das eine bewusste Entscheidung, das Gerät für die meisten Filme im Hintergrund zu haben?

Ja. Es ist wirklich kein Film über die Zeitmaschine. Und ja, Sie sehen einen Teil davon sehr kurz in der Mitte, aber es könnte alles sein. Wir alle wollten die Spannung im Film aufrechterhalten, indem wir Sie wirklich hin und her hüpfen ließen, ob Sie glauben, dass es wirklich eine Zeitmaschine gibt oder nicht. Ob es funktioniert oder nicht, ist eine andere Frage, aber ich dachte, wenn es eine Ping-Pong-Sache gibt, wenn Sie es glauben oder nicht, kommen die Paddel immer näher und am Ende sagen Sie: "Ist es?" Dann bekommst du die Antwort auf das.

Für mich endet der Film, wenn Darius sich entscheidet, über die Planke zu gehen. Ich denke, was danach passiert, macht offensichtlich viel Spaß. Andemotionell und narrativ ist der Film nach dieser Szene bis zu einem gewissen Grad vorbei, abgesehen von der Tatsache, dass wir nicht die Antwort auf die Frage bekommen: "Ist diese Person verrückt oder nicht?" oder "Steigt sie mit aus dem Boot? die richtige Person? "[lacht] Das ist einer der Gründe, warum ich denke, dass der Film etwas zu vieldeutig sein könnte, um zufriedenstellend zu sein.

Die Art und Weise, wie er endet, könnte wohl unerwartet sein. Die ganze Zeit Sie Ich frage mich: "Ist das echt?" oder "Wird das nur eine Lektion werden?"

Rock and Roll. [lacht] Ich habe einen Schuss gemacht, der es uns erlauben würde Ändern Sie dieses Ergebnis, weil die Zeitmaschine immer drin war und das immer da war. Es war also nur eine Frage dessen, was passiert, nachdem er diesen Knopf gedrückt hat. Es ist eine Serie von fünf Schüssen, die unterschiedlich sind Da es mit einer großen, breiten Kamera aufgenommen wurde, konnten wir immer noch damit spielen und alles tun, was wir tun mussten. Diese Möglichkeit blieb dort.

Als ich die Möglichkeit zum ersten Mal beim Wershooting ansprach , die Leute machten Witze und das alternative Ende war zu der Zeit absurd. Aber dann weiß man nicht wirklich, wie es sein wird, bis man den Film t sieht obwohl. Als wir also tatsächlich sehen konnten, wie sich der Film abspielte, hatte ich das Gefühl, dass das Ende funktionieren würde.

Ich liebe eine bestimmte Art von Film, und aus diesem Grund fühlte ich mich fast dafür verantwortlich, dass der Film beendet wurde so wie es war. Es wurde an einem bestimmten Punkt sehr deutlich, an dem ich es einfach nicht anders machen konnte. Es musste so sein. Wenn nicht, warum haben wir diese anderthalb Stunden durchgesessen?

Ich bin mir also bewusst, dass dies alles nur Hintergrund für Ihre eigentliche Frage ist, aber ich denke, es ist wichtig, dem Kontext einen Kontext zu geben Film.

Nun Ihre eigentliche Frage: War Kenneth schon einmal erfolgreich in der Zeit gereist?

Die Antwort ist, dass es mehrdeutig und völlig überlassen bleibt der Betrachter zu spekulieren . Spekulieren Sie jedoch, dass viele Zuschauer haben. Hier ist ein fantastischer Thread bei IMDB, der sich ganz diesem Thema widmet.

Es gibt einige Argumente für beide Ergebnisse. Das übliche Argument gegen , dass er schon einmal gereist ist, ist, dass er nicht weiß, dass er Brenda gerettet hat - also wie hätte er es in der Vergangenheit tun können. Andere Argumente wirken dem jedoch entgegen, indem sie sagten, dass seine Tat, sie zu retten, nicht unbedingt bedeutete, dass er sie kannte

.

Meine Ansichten sind tatsächlich ziemlich brillant identisch mit einem Poster im IMDB-Thread Ich zitiere also sehr gerne aus seinem Text:

Er ist schon einmal gereist ... Folge mir ...

Ich kann nur spekulieren, dass der Die Wahrheit hinter Kenneths und Belindas Beziehung ist wirklich eine Mischung aus beiden Berichten. Es ist leicht zu sehen, wie ein sozial ungeschickter Mann wie Kenneth eine Freundschaft aufbauen kann, um mehr zu sein, als es wirklich war. Umgekehrt wäre es leicht zu sehen, wie Belinda mehr als nur mit Kenneth befreundet gewesen sein könnte, nur um ihre Wahrnehmung von ihm zu ändern. Deshalb ...

2001- a. Er und Belinda sind zusammen, sie wird getötet. (Sein gegebenes Konto) IHR URSPRÜNGLICHES SCHICKSAL ... Ein Auto hat das Haus getroffen, in dem sie sich befand.

Intervention Zukünftige Version tritt ein. Sie wird NICHT getötet.

b. Er und Belinda sind nur Freunde, er ist verrückt. (Ihr gegebener Bericht) IHR GEÄNDERTES SCHICKSAL ... Sein Auto hat das Haus getroffen, in dem sie sich befand.

2012 - Er fährt zurück, 1. Attmept. Er "weiß", dass 2001 "A" wahr ist. Er lebt mit Trauer und auf der Flucht und entwickelt eine Zeitmaschine, um die Vergangenheit zu fixieren ...

Diese Bemühungen verursachen die Ereignisse von 2001 "B". Er kehrt jedoch zu 2012 zurück, ohne zu wissen, dass sein Versuch, Belinda zu retten, erfolgreich war, und lebt weiter, als ob 2001 "A" noch in Kraft wäre.

2012 - Er platziert die Anzeige und rekrutiert Darius. Der Film läuft so ab, wie wir es sehen, als sie ihn letztendlich darüber informiert, dass Belinda noch lebt.

Lassen Sie mich dies so bearbeiten, dass ich glaube, dass er für Belindas Tod im Jahr 2001 "A" verantwortlich war und sich bemüht, dies zu beheben . Der Bericht über Ereignisse, die er Darius gibt, ist nur eine halbe Wahrheit, da er seine Verantwortung auslässt.

Es ist jedoch wichtig zu betonen, dass die Antwort ganz beim Betrachter liegt - genau so, wie es die Filmemacher wollten. Denken Sie daran, in diesem Film ist Zeitreise als Science-Fiction-Medium ein viel kleineres Element als Zeitreise als emotionales - die Idee, vergangene Fehler zu korrigieren.

Mein Rat wäre, den Film anzuschauen und zu entscheiden, welche Handlung passt am besten zu Ihrer Interpretation des Films. Es gibt gute Argumente auf beiden Seiten, aber aus meiner Sicht gefällt mir die Version der Ereignisse, die ich gepostet habe.

#3
+4
Michael Landers
2012-12-12 17:45:24 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Natürlich reiste er mit der Zeit. Er ging schon einmal zurück und rettete seine Ex-Freundin, indem er sein Auto in ihr Haus krachte. Er muss das ursprüngliche tödliche Auto von der Straße gefahren haben, bevor er in ihr Haus gekracht ist. Er wollte wieder zurückkehren, um zu verhindern, dass er in der Hoffnung, sie zurückzubekommen, in ihr Haus krachte, aber dann traf er Darius und änderte seine Mission, um ihre Mutter zu retten. Welches ist, wo sie am Ende gingen. Großartiger Film!

#4
+3
Tim Seward
2012-11-10 13:01:50 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Ich denke, dass es offen sein soll, aber ich glaube, er hat wahrscheinlich in einem Szenario Zeitreisen gemacht. Meine anderen Gedanken sind, dass er nie mit der Zeit gereist ist, sondern wollte, weil er in das einzige Mädchen verliebt war, das sich nicht über ihn lustig machte und seine Fehler beheben wollte. Obwohl Darius sich in ihn verliebte, musste er seine Vergangenheit nicht reparieren. Mein letzter Gedanke ist, dass er total verrückt war und eine Selbstmordmaschine gebaut hat und dies war ein sehr dunkles Ende von zwei verlorenen Seelen. Auf jeden Fall wollte ich mehr und wollte die Geschichte des Magazins oder einige Antworten.

#5
+3
Nick
2013-11-27 22:22:40 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Er hat Zeitreisen gemacht, aber er hat zu viel geschossen und die Zeitlinie geändert.

Er tauchte auf, bevor die beiden sich trafen, und aus diesem Grund durfte er nie mit ihr zusammen sein. Die Tatsache, dass er sagte, er habe es schon einmal getan, bedeutet, dass er zurückgegangen ist, um ihr Leben zu retten, aber jetzt, beim zweiten Mal, versucht er zurückzugehen, um die Beziehung zu retten, die sie hatten, bevor sich die Zeitlinie geändert hat.

#6
+2
Jason Marley Rain
2016-05-05 00:27:23 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Er war schon einmal auf Zeitreise, um Belinda zu retten, aber aus irgendeinem Grund glaubte er, sein Versuch sei gescheitert. Er glaubte so sofort, dass er versagt hatte, dass er sich bei seiner Rückkehr nicht einmal die Mühe machte, zu sehen, ob sie am Leben war. Sein erster Versuch, sie zu retten, funktionierte wahrscheinlich nicht so, wie er es in ihm geplant hatte. Er erwartete, dass seine Handlungen einen direkten und unmittelbaren Einfluss auf ihre Rettung haben würden (Beispiel: Er lässt einen betrunkenen Fahrer von der Straße laufen, bevor er sie trifft, sie lebt). Aber seine Aktionen beim Einfahren des Autos in ihr Haus haben sie auf indirekte Weise gerettet, auch bekannt als Schmetterlingseffekt (zum Beispiel, wenn er das Auto versehentlich ins Haus fährt, führt dies dazu, dass sie ihre Pläne für den Tag ändert, von dem sie nicht getötet wird ein betrunkener Fahrer später). Aus diesem Grund ist er schockiert über die Nachricht, dass sie lebt, sie aber gerettet hat.

Dies kann dazu führen, dass einige Leute fragen, ob es keine Notiz in der Schachtel gibt, wenn er geglaubt hätte, er sei gescheitert? Es gibt ein paar mögliche Gründe dafür, aber am wahrscheinlichsten ist, dass es eine Notiz in der Schachtel gab, die er gerade herausgenommen und gelesen hat, bevor er sie Darius gezeigt hat. Wenn Darius und Kenneth später das Kontrollkästchen aktivieren, wird geprüft, ob die 2. Mission gut verlaufen ist. Was es hatte, da es keine Notiz gibt.

Nachdem Darius ihm gesagt hat, dass sie lebt, möchte er immer noch zurück, weil er ihre Mutter retten will und er Darius jetzt liebt. Er sagt ihr dies in so vielen Worten, kurz bevor sie am Ende endlich zusammen reisen.

#7
+1
Evilcow
2014-01-21 02:25:30 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Ich glaube, er hat Zeitreisen unternommen, um Belinda zu retten, und war erfolgreich. Vielleicht hat er sein Auto absichtlich vor dem eigentlichen Unfall, der sie töten würde, in das Haus von Belindas Freund gekracht. Indem er bereits ins Haus gestürzt war, verhinderte er irgendwie das zukünftige Ereignis, bei dem das betrunkene Bandmitglied ins Haus gestürzt wäre; damit sie gerettet. Und vielleicht war es für ihn der beste Weg, zukünftige Ereignisse zu ändern, ohne Belinda oder irgendjemandem die Details erklären zu müssen.

#8
+1
SandmanATHF
2014-05-25 12:23:45 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Ich glaube, der Schlüssel zum Film war, als er den Laser gestohlen hat. Das Stück, das fällt, wusste er, dass es fallen würde, also fing er es auf. Ich denke, das hatte sich schon früher abgespielt. Ich glaube auch, dass es Vorboten gab, als er erklärte, er habe das Gebäude für eine Weile abgesteckt.

#9
+1
Ari
2014-07-09 05:28:23 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Ich denke, letztendlich macht der Film die Behauptung "Life of Pi", dass hier diese Ereignisse sind und es wirklich keinen objektiven Weg gibt, um zu bestimmen, was diese Ereignisse erklärt. Es gibt das, was wir uns sagen, die rationalere Erklärung, dass er tatsächlich sein Auto ins Haus gekracht hat, es ihm leichte Hirnschäden zugefügt hat, die ihn veranlasst haben, diesen traumatischen Moment so zu sehen, wie er es jetzt tut, und daher von dieser wahnsinnigen Fantasie getrieben wird Verhindern Sie es, und es gibt die fantastischere Erklärung, dass er tatsächlich Zeitreisen unternommen hat, und wir sollten ihm glauben. Wir können als Publikum nicht wissen, was wahr ist. Dann muss man sich fragen: Welches ist die bessere Geschichte? Schließlich sind die Leben, die wir leben, nur einzelne Geschichten innerhalb der großen Erzählung des Universums, und jede Entscheidung, die wir treffen, entspricht letztendlich: Welche Geschichte möchte ich erzählen? Sie können den rationaleren, wissenschaftlicheren, wenn auch zynischeren Ansatz wählen, und dann geht es in diesem Film letztendlich darum, wie ein Mann mit einem traumatischen Ereignis in seinem Leben umgeht, indem er diesen Zeitreise-Unsinn erfindet und ein junges Mädchen dazu verführt, ihn zu begleiten. Oder Sie können sich dafür entscheiden, dem Protagonisten und der Geschichte, die er erzählt, zu glauben, und Sie kommen meiner Meinung nach mit einer weitaus lohnenderen Geschichte davon.

#10
  0
Mr Moustache
2014-03-14 05:22:19 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Er war vorher keine Zeitreise.

Wenn er Brenda erfolgreich gerettet hätte, hätte er gewusst, dass er sie gerettet hat.

Darius überraschte ihn, als sie es ihm sagte Sie hatte sich mit Brenda getroffen und Kenneth zog sich in die Fantasiewelt zurück, die er gebaut hatte, nachdem er sein Auto in ihr Haus gekracht hatte.

Das Videointerview von Kenneth scheint jedoch gemacht worden zu sein, nachdem er und Brenda am Ende eine Zeitreise unternommen hatten.

Und so ist es nun mal.

#11
  0
Dave
2014-07-14 17:40:15 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Ich glaube jetzt, dass er nie das erste Mal gereist ist, wie in der Zeitung angegeben. Da er anscheinend nicht weiß, was ihn erwartet, wenn er in die Vergangenheit geht; Wie er sagt, sind Dinge wie "Sicherheit nicht garantiert" und "Bringen Sie Ihre eigenen Waffen mit" sowie all das Kampfsporttraining, das er zu lernen glaubte. Auch wurden keine Informationen über seine angebliche erste Reise jemals erwähnt oder sogar darauf hingewiesen, dass sie tatsächlich außerhalb des Zeitungsartikels stattfanden, und er schien die Zeitmaschine zum ersten Mal zu bauen. Und er wollte nur einen Freund, weil er Angst hatte.

Der wahre Grund, warum er den Beitrag in die Zeitung gestellt hat, ist, dass er in der Zeit zurückgehen wollte (zum ersten Mal, trotz der Lüge in den Zeitungsartikel), um zu sehen, ob er die Tatsache ändern kann, dass er in Belindas Haus gestürzt ist, und vielleicht kann er Belinda trotzdem gewinnen, wenn er dies ändert.

Weil; Für Belinda schien der Absturz der letzte entscheidende Punkt zu sein, an dem Belinda ihn nicht mehr sehen wollte. Wir wissen das, weil sie erwähnt, dass "der Unfall" alles mit ihrer Freundschaft mit Kenneth verändert hat.

Kenneth hat Darius möglicherweise belogen, weil ein betrunkener Fahrer Belinda getötet hat, weil er sich schämte, betrunken und eifersüchtig auf den Freund zu sein und stürzte selbst in das Haus von Belindas Freund, was dazu führte, dass Belinda ihn nie wieder sehen wollte.

UND eine interessante Sache, die niemand erwähnt hat, ist, dass Darius ganz am Ende sagt "Es tut mir leid, aber bis auf die Geschichte ist alles wahr". Ich glaube, die spezifischen Worte "die Geschichte" beziehen sich auf die Zeitschriftengeschichte über Kenneth. Und dass sie tatsächlich alles mit Kenneth tat, um ihre Mutter zu retten, die wirklich gestorben war. Auf diese Weise macht es Sinn, wenn Kenneth sagt "diesmal gehe ich für dich zurück". Das heißt, diesmal geht er zurück, um Darius 'Mutter zu retten, weil er erkannte, dass er Belinda nicht mehr liebte, er liebte tatsächlich Darius. Es macht auch Sinn, wenn sie die andere Praktikantin belogen hat, was sie Kenneth gesagt hat, für das sie rechtzeitig zurückkehren möchte. Sie hat gelogen und gesagt, dass ihre Eltern geschieden wurden, weil es zu persönlich war, ihm die Wahrheit zu sagen.

Also, um den Clip am Ende zu verstehen, in dem er davon spricht, einen Partner zu brauchen, mit dem er in die Vergangenheit reisen kann (wie bereits früher in dem Film von Darius gedreht) Es war teilweise ein Hinweis darauf, dass er jemanden brauchte, der an seiner Seite stand, wenn er zum ersten Mal in die Vergangenheit ging, was mehr Beweise dafür liefert, dass er nie mit der Zeit gereist ist an erster Stelle. Ich denke, es ist auch eine nette Art zu sagen, dass er ein Leben lang jemanden braucht, wenn "ich an mir selbst zweifle und wenn die Hitze heiß wird, ich meinen Rücken habe", wie er es ausdrückt, was weiter zeigt, dass er ein einsamer Mensch sein kann, der Deshalb war er vielleicht an erster Stelle so begeistert von Belinda, aber jetzt hat er Darius gefunden.

Auch, weil die Zeitmaschine funktioniert hat. Und die Schachtel war leer, das heißt, auf ihrer Mission lief alles gut.

P.S Zitate sind möglicherweise nicht genau. Aber die Bedeutung dessen, was zu der Zeit gesagt wurde, ist genau.

#12
  0
Dee
2014-07-27 22:07:12 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Dies ist ein Film, der Sie begeistern soll. Kein berauschender Analystenfilm. Ob Kenneth zurückging oder nicht, sollte Sie nicht davon abhalten, die Erheiterung seiner Hand zu spüren, die nach ihr und ihren schüchternen Schritten über die Planke greift. Es sollte Sie auch nicht davon abhalten, am Ende völlig entzückt zu sein. Ich bin ein großer Filmanalyst, aber man kann diesen Film für sich selbst ruinieren, wenn man mehr an die Zeitreise denkt (an die ich gerne denke und die ich liebe, wenn sie in einem Film oder einer Show gut gemacht ist - wie LOST) als an den Sinn für Abenteuer und emotionale Intensität, die der Film hervorruft. Es unterbricht das tägliche Leben und ersetzt es durch ein gemeinsames Ziel zwischen zwei Menschen. Die Magie eines gemeinsamen Ziels ist weitaus intensiver und überraschender als die Möglichkeit einer Zeitreise in diesem Film.

#13
  0
Nick
2014-07-29 06:58:03 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Das Ende geht darüber hinaus, ob sie buchstäblich Zeit gereist sind oder nicht. Es geht nicht darum, zurück zu gehen, um zu ändern, was sie getan haben (in Belindas Haus zu rennen, was dazu führt, dass Mutter getötet wird), sondern darum, zu diesem Ort zurückzukehren und zu dieser Zeit, die Kennith Darius im Auto erklärt, nachdem er den Laser gestohlen hat. "Ich habe das nur einmal zuvor gemacht" könnte einfach bedeuten, einmal an diesem Ort zu sein, und wenn sie in der letzten Szene in die Vergangenheit reisen, ist dies eine sehr Science-Fiction-Art zu symbolisieren, dass sie Zeitreisen ineinander gefunden haben. Kennith fühlt, wie er es getan hat, als er (dachte, er wäre es) in einer Beziehung mit Belinda war, und Darius ist zum ersten Mal seit dem Tod ihrer Mutter rechtmäßig glücklich.

#14
  0
Gordon
2015-04-04 16:27:32 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Ich denke, ich würde mich denen anschließen, die sagen, dass dies ein so wunderbarer Film ist, in dem es darum geht, das Beste aus dem Leben und den Möglichkeiten zu machen, wenn wir können, dass wir das Zeitreiseelement wahrscheinlich nicht zu sehr analysieren sollten.

Wenn die Credits an dem Punkt gerollt wären, an dem Darius Kenneths Hand ergreift, wäre alles genauso sinnvoll. Dass wir sehen, was als nächstes geschah, ist unerwartet und empörend, aber auf magisch realistische Weise und berauschend. Wir könnten konditioniert sein, um ein "Nun, es gab keine Zeitmaschine, aber sie alle haben etwas gelernt, Auflösung" zu erwarten, aber die Reise zu bekommen und auch die Zeitmaschine ist unbefriedigend.

Die Kernszene der Wenn Darius und Kenneth über "Over the Rainbow" sprechen und Kenneth darüber spricht, an einen Ort zurückzukehren, an dem Sie glücklich waren. Und für "Ort wo" könnte man "Ort wann" sagen. War es ein Zufall, dass Kenneths Auto den gleichen Gelbton wie The Yellow Brick Road hat? Die Sehnsucht nach dem, was weg ist, die Wertschätzung dessen, was Sie haben und was zwischen dem gefährlichen Alter zwischen 20 und 40 Jahren passiert, scheint das Hauptthema zu sein.

Sicherheit ist in der Tat nicht garantiert.

#15
  0
Madolyn
2015-08-23 17:22:14 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Vielleicht geht es in der Zeile "Ich habe das nur einmal gemacht" nicht um den tatsächlichen Akt der Zeitreise. Was ist, wenn er sich auf sein Leben bezieht? "Ich habe das nur einmal gelebt". Sein Wunsch nach einer zweiten Chance macht Sinn, wenn er es bisher nur einmal getan hat.

#16
  0
Katia Skadberg
2015-09-09 08:36:52 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Ich dachte, dass die ursprüngliche Person, die in Belindas Haus lief, ihr Freund gewesen sein könnte. Er hätte sich betrinken können oder so und fuhr zu ihrem Haus und krachte versehentlich mit seinem Auto in ihr Haus und tötete sie. Dann ging Kenneth in die Vergangenheit zurück und krachte an dem Tag, an dem er Belinda ursprünglich töten sollte, mit seinem Auto in das Haus ihres Freundes, was die Ereignisse im Anschluss daran so änderte, dass ihr Freund an diesem Tag nie betrunken wurde.



Diese Fragen und Antworten wurden automatisch aus der englischen Sprache übersetzt.Der ursprüngliche Inhalt ist auf stackexchange verfügbar. Wir danken ihm für die cc by-sa 3.0-Lizenz, unter der er vertrieben wird.
Loading...