Frage:
Wie realistisch ist Mark Watneys Selbstbedienung?
celtschk
2015-11-01 17:49:24 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Nach seiner Rückkehr zur Marsstation in The Martian operiert Mark Watney seine Wunde selbst. Wie realistisch ist diese Selbstbehandlung?

Möglicherweise möchten Sie den Vorgang und einige der Umstände beschreiben und Bilder bereitstellen (falls möglich).
Betrachten Sie diese [Selbst-Appendektomie] (http://www.southpolestation.com/trivia/igy1/appendix.html) - Warnung: Schwarz-Weiß-Bilder der Operation - Watneys scheint nicht so außergewöhnlich.
Die Geschichte spielt ungefähr 25 Jahre im Voraus, daher muss das Publikum ein gewisses Maß an fortschrittlicher Technologie akzeptieren. Trotzdem fand ich Marks Selbstoperation ziemlich glaubwürdig. Erinnern Sie sich an die Frau am Südpol vor Jahren, die sich einer Biopsie unterziehen musste, damit ein Arzt, der Tausende von Kilometern entfernt war, Krebs diagnostizieren konnte?
Einer antworten:
#1
+18
user9311
2015-11-02 01:04:40 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Hier ist die grundlegende Abfolge von Ereignissen zusammen mit Screenshots. Bitte beachten Sie, dass einige davon PG-13-Grafiken sind, aber für die Frage relevant. Wenn Screenshots realistischer Verletzungen nicht Ihr Ding sind, schauen Sie bitte weg.

  1. Mark betritt den HAB mit einem Stück Metall, das aus seinem Bauch herausragt. Es hat ihn nicht bis zum Ende aufgespießt: Es scheint ein oder zwei Zentimeter eingedrungen zu sein und Organe übersehen zu haben, für deren Reparatur möglicherweise eine "echte" Operation erforderlich ist.

    enter image description here

    enter image description here

  2. Er entfernt das Metallstück.

    enter image description here

  3. Er zieht seinen Anzug aus und legt nackte Haut frei.

    enter image description here

  4. Er reinigt die Wunde.

    enter image description here

  5. Er scheint sich zu bewerben topisches Anästhetikum in einem Kreis um die Wunde (beachten Sie die blutigen Kreise um die Wunde des Autoinjektors, den er anscheinend anwendet).

    enter image description here

  6. Er verwendet eine chirurgische Zange, um ein zurückgebliebenes Metallfragment herauszuziehen.

    enter image description here

  7. Schließlich heftet er die Wunde zu.

    enter image description here

  8. ol>

    Danach nimmt er auch Schmerzmittel / p>

    enter image description here


    Bei der Erörterung des Realismus sind einige Dinge zu beachten:

  • Mark Watney ist Botaniker und kein Arzt. Er scheint eine medizinische Grundausbildung erhalten zu haben. Ich würde auf einer Reise zwischen Planeten erwarten, dass alle Astronauten in vielen Themen geschult werden, in denen Dinge, die Sie für selbstverständlich halten, nicht mehr verfügbar sind (z. B. kann kein Krankenwagen gerufen werden). P. >

  • Er musste mit dem auskommen, was ihm die Situation gab: seiner Ausbildung, den verfügbaren Vorräten usw.

Basierend auf dem, was wir Ich kann davon ausgehen, dass Marks medizinische Ausbildung und die von ihm verwendeten Werkzeuge realistisch sind.

  • Die Grundidee "Verstopfung entfernen, reinigen, betäuben, Fremdkörper entfernen, Heften schließen" ist die gleiche allgemeine Reihenfolge der Ersten Hilfe. Bestimmte Arten von Verletzungen (z. B. Augenwunden) können unterschiedlich sein, aber dies ist eine grundlegende, vernünftige Abfolge von Ereignissen, die meine eigene Erste-Hilfe-Ausbildung widerspiegelt, die ich beim Militär erhalten habe.

  • Die Werkzeuge, die er benutzte, sind grundlegende medizinische Werkzeuge, die ich von einer solchen Expedition erwarten würde. Er benutzte z.B. Ein MRT-Gerät, von dem ich nicht erwarten würde, dass es vorhanden ist.

  • Einfache Operationen an sich selbst können aufgrund von Schmerzen, Emotionen usw. schwierig sein, aber Mark ist ein ausgebildeter Astronaut: Denken Sie am Ende daran, dass er eine Klasse aufstrebender Astronauten unterrichtet und paraphrasiert sagt: "Sie lösen jeweils ein Problem, diese Probleme können sehr schwierig sein." Er hat getan, was er zu tun hatte (natürlich mit Drogen), weil niemand anderes da ist, der ihm hilft . Er ist körperlich und geistig fit und konnte es aufsaugen und den Schmerz ertragen, weil er wusste, dass er sterben würde, wenn er es nicht tun würde.

  • Optisch erscheint es realistisch . Der Bauch hat viel Blut, weil die Blutgefäße Nährstoffe aus Magen und Darm aufnehmen müssen. Eine blutige Wunde an dieser Stelle zu haben, ist sehr realistisch. Abgesehen davon war ich ziemlich beeindruckt: Diese Szene schien nicht viel Computergrafik zu verwenden und sah ziemlich gut aus (grausam).

Alle Screenshots unterliegen dem Copyright ( C) 2015 20th Century Fox, hier verwendet gemäß der Fair Use -Vorschrift des US-amerikanischen Urheberrechts.

"saug es auf und ertrage den Schmerz" - außerdem gab er in dem Buch mehrmals zu, "wie ein Mädchen zu weinen" (seine Worte). Offensichtlich haben sie das aus dem Film entfernt! Ich vermute, dass sie ihn für diese Filmszene etwas härter gemacht haben (weniger realistisch).
@PatDobson Ich erinnere mich nicht daran aus dem Buch (ohne zu sagen, dass Mark nicht geweint hat), aber ich erinnere mich, dass er sich nie von einer Aufgabe zurückgezogen hat, die erledigt werden musste.
Nein, er hat nie einen Rückzieher gemacht, aber (wie ich mich erinnere - zum Beispiel) hat er das Com ausgeschaltet, als er gerettet wurde, damit sie ihn nicht hörten - ich muss das Buch überprüfen ...
In diesem Interview mit [Adam Savage, Astronaut Chris Hadfield und Andy Weir] (https://www.youtube.com/watch?v=Wq3xtZ8AjPE) sagte der Astronaut Chris Hadfield, dass sie für genau diese Art eine umfassende medizinische Ausbildung absolvieren Notfall, einschließlich EMT-Training, Leichenarbeit, Unterstützung eines Chirurgen in einem Operationssaal und Arbeit in einer Notaufnahme, in der echte Patienten geheftet werden. Trotzdem hatte Mark großes Glück, dass er weder Darm noch Darm durchbohrte, was eine viel invasivere Operation erforderlich gemacht hätte, die schwierig oder unmöglich an sich selbst durchzuführen gewesen wäre.
Seit der Veröffentlichung der Blu-ray konnte ich Screenshots hinzufügen. Bitte beachten Sie, dass einige von ihnen auf PG-13-Ebene grafisch sind, was mit der Filmbewertung und dem Gegenstand der Frage übereinstimmt.


Diese Fragen und Antworten wurden automatisch aus der englischen Sprache übersetzt.Der ursprüngliche Inhalt ist auf stackexchange verfügbar. Wir danken ihm für die cc by-sa 3.0-Lizenz, unter der er vertrieben wird.
Loading...