Frage:
Warum ist es "Elm" in "A Nightmare on Elm Street"?
Mehper C. Palavuzlar
2011-12-06 15:11:43 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Was zeigt Elm in Ein Albtraum in der Elm Street? Stellt Ulmenbaum im Horrorkontext etwas Schlechtes dar?

Fünf antworten:
#1
+41
Gilles 'SO- stop being evil'
2011-12-08 03:24:21 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Elm Street ist einer der häufigsten Straßennamen in den USA. Wenn Sie Zahlen ausschließen (da Zahlen in einem Titel stark mit mehreren in einer Reihe verbunden sind, egal ob es sich um Straßen oder Filme handelt), sind die häufigsten Namen Park, Main, Eiche, Kiefer, Ahorn, Zeder, Ulme. "Elm Street" fühlt sich also wie eine "generische Straße" an.

In der Fiktion dominieren Elm und Pine traditionell die anderen Baumnamen, die im wirklichen Leben populärer sind . Park ist sogar oben, aber das Wort "Park" hat Konnotationen (von Natur, leeren Räumen, solchen Sachen), die "Ulme" nicht hat. Dies weist auf Elm oder Pine als generischen Straßennamen für einen Film hin.

Auch "Park" hat Konnotationen von Park Place in Monopoly und Park Avenue in NYC, die beide "Park" ein gehobeneres Gefühl verleihen, das nicht nur die Straße runter von irgendwoher zu sein scheint.
#2
+27
Stephan Muller
2011-12-06 15:24:56 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Ich habe es immer nur als einen sehr generischen Vorstadtnamen gesehen. Es gibt einen völligen Unterschied in Ton und Einstellung zwischen (zum Beispiel) einem Albtraum in der 5th Ave, einem Albtraum in der Bronx und einem Albtraum in einer friedlichen Vorstadt.

Meines Wissens gibt es nichts Tieferes, und ich vermute, dass es nur hilft, den Ton anzugeben.

#3
+18
e-MEE
2011-12-06 16:58:36 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Die Wiki-Seite besagt, dass vielleicht ein 1968er Studentenfilmprojekt von Studenten von Craven's an der Clarkson University die Filme inspiriert hat. Der Studentenfilm parodierte zeitgenössische Horrorfilme und wurde in der Elm Street in Potsdam, New York, gedreht.

Ich bin mir nicht sicher, ob es wahr ist oder nicht, vielleicht war es nur für den Ton, wie Stephan Müller sagte .

#4
+5
Damon Ohh
2013-11-16 11:18:31 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Ich habe das Video über die Ermordung von JFK heute Abend gesehen und die Straße, in der es passiert ist, heißt Elm Street, was die Erinnerungen der Menschen, die in dieser Zeit lebten, und derer, die der Geschichte folgen, zurückbringen könnte. Könnte eine clevere Art sein, einen Filmtitel zu vermarkten.

Rolling Stone, 30. Oktober 2014, zitiert Wes Craven: "Elm Street ist der Name der Straße, die an dem Buchdepot vorbeiging, in dem Kennedy erschossen wurde. Für mich war es der Ort, an dem die unschuldige Welt endete." Der Artikel ist eine mündliche Überlieferung (dh Auszüge aus längeren Interviews), und es wird kein Kontext angegeben. Ich denke, wir können davon ausgehen, dass JFK einer der Gründe für die Benennung war. Hinweis: Craven war im November 1963 24 Jahre alt.
#5
+3
Jessica
2017-05-01 00:49:49 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Craven beschloss, A Nightmare on Elm Street zu machen, nachdem er eine Reihe von Artikeln der LA Times über eine Gruppe jugendlicher Khmer-Einwanderer gelesen hatte, die nach ihrem Umzug aus Flüchtlingslagern in die USA im Schlaf starben unter störenden Alpträumen leiden.

In den 1970er Jahren wurden auch Schlaflähmungsexperimente von einem Arzt namens Ravenscroft durchgeführt, der in der Elm Street lebte.



Diese Fragen und Antworten wurden automatisch aus der englischen Sprache übersetzt.Der ursprüngliche Inhalt ist auf stackexchange verfügbar. Wir danken ihm für die cc by-sa 3.0-Lizenz, unter der er vertrieben wird.
Loading...