Frage:
Was ist der Zweck von Aurra Sing in Star Wars Episode One?
kapa
2011-12-01 21:44:37 UTC
view on stackexchange narkive permalink

In Star Wars Episode 1 ist der Kopfgeldjäger Aurra Sing einige Sekunden lang zu sehen, wie er das Pod-Rennen auf Tatooine beobachtet. Sie taucht in dieser Episode oder in anderen Episoden nie wieder auf, obwohl sie später im Clone Wars-Cartoon erscheint.

Aurra Sing in Episode One

Weiß jemand , warum sie in der war? Film ? Gab es einen bestimmten Grund dafür, dass sie (und nicht jemand anderes aus dem erweiterten Universum) im Film dieses Rennen sah (außer mehr Merchandising-Sachen zu verkaufen)? Oder gab es einige andere Szenen, in denen sie vorkam, die aber später herausgeschnitten wurden?

Ich nehme an, es war, sie bekannt zu machen und sie dann in eine kleine Szene mit Fetts Sohn zum Training zu bringen. Aber wie wir später sehen, passiert es nicht. Irgendwo im Drehbuch schneiden?
@Alonzo Sie könnten Recht haben, ich weiß es nicht. Ich habe im Internet nie eine Antwort darauf gefunden, obwohl es mich (aus irgendeinem seltsamen Grund) immer interessiert hat.
Ich hätte nicht gedacht, dass es einen Grund gibt, nur jemanden, der die Räume ausfüllt, aber ich bin nicht George Lucas. Vielleicht war es ein Weg herauszufinden, ob Aurra Sing eine würdige Figur war und in meinen Augen ist sie es.
Aber abgesehen von Witzen würde ich mich eher fragen, warum es einen Namen und eine Biographie für sie gibt. Der Grund für ihren einzigen Auftritt braucht nicht wirklich viel Grund, außer dass Filme immer einmalige Charaktere / Personen haben; mehr als nur Hauptfiguren.
Ich glaube, sie wurde angeheuert, um die Jedi zu töten und Anikan von Sidous von dem zu nehmen, was ich gelesen habe. Oder eine Spionin. Wenn Sie Outlander lesen, könnte sie Gradulla the Hutt für den Tusken-Anführer engagiert haben, der ein Jedi namens Howlrunner Hett war. Das sind Throeys, aber ich, das sind exanderd unisverse Theorien mit dem Comic. Ps meine Rechtschreibung ist schrecklich
Wenn Sie in der "Star Wars Character Encyclopedia" nach einem genaueren Foto von Aurra Sing suchen, werden Sie möglicherweise eine große Ähnlichkeit mit Gwynneth Paltrow-Steven Spielbergs Patentochter bemerken. Ich bin mir nicht sicher, ob das stimmt, aber ich glaube es. ~ Ben Crowell
@paddotk Das ist der Star Wars-Weg. Alles, was Sie in den Filmen (und Büchern und Comics) sehen, hat einen Namen und eine Biografie. Jede Pflanze, jedes Tier, jedes Lebewesen, jeder Planet ... alles. Es ist ein etwas anderer Ansatz zum Aufbau der Welt als der Standard im Filmland.
Einer antworten:
#1
+26
Nobby
2011-12-18 20:32:18 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Soweit ich weiß, gab es für Aurra Sing keine zusätzlichen Szenen. Sie basierte auf einer Skizze des Konzeptkünstlers Doug Chiang, der zu dieser Zeit Kopfgeldjägerinnen entwarf, und war bei GL beliebt genug, um einen seiner „Stempel“ auf das Kunstwerk und einen Live-Auftritt zu bekommen. Sie erwies sich als rätselhaft genug, um ein Fanfavorit zu werden, und löste eine Reihe von Hintergrundgeschichten aus, die auch zu ihrem Auftritt in der neuen Clone Wars-Serie führten.

So viele dieser "blink and you miss" em 'Charaktere tauchen in der Star Wars-Saga auf - oft aufgrund der Nachfrage der Fans bekannter (siehe Hammerhead in der Cantina oder Bossk von Vaders Kopfgeldjägerteam). Für mich ist es Teil der Anziehungskraft der Saga - ein Blick auf eine viel größere Galaxie.



Diese Fragen und Antworten wurden automatisch aus der englischen Sprache übersetzt.Der ursprüngliche Inhalt ist auf stackexchange verfügbar. Wir danken ihm für die cc by-sa 3.0-Lizenz, unter der er vertrieben wird.
Loading...