Frage:
Was waren die Ursprünge von Persephone in The Matrix: Reloaded?
Hamed Momeni
2011-12-02 13:21:39 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Wie im Film gezeigt, war Persephone die Frau von The Merovingian, der selbst ein veraltetes Programm war, das das Löschen bestritt. Meine Frage ist, weiß jemand etwas über die Ursprünge von Persephone? Es scheint keine spezifischen Informationen zu geben, die angeben, wer sie zuvor war.

Meinten Sie Ursprünge im Sinne des Mythos?
Nein, ich meinte im nicht-mythischen Sinne. Ich weiß, dass Persephone die Tochter von Zeus ist und bla bla bla ...
Zwei antworten:
#1
+15
Vimal Raj
2011-12-02 17:04:48 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Der Ursprung von Persephone wird im Film nicht erwähnt. Aber sie erwähnt Silberkugeln, was darauf hindeutet, dass Merowinger einen Werwolf-Hintergrund hat. Die DVD Hinter den Kulissen erwähnt, dass sie eine Vampirin ist, die nach Emotionen sucht.

Sie bewundert die Liebe, die Trinity und Neo füreinander haben. Sie erwähnt auch die Liebe, die sie einmal genossen hatte, was darauf hindeutet, dass Merv ein besserer Ehepartner war, bevor er in seinem Hunger und seiner Gier nach Macht und Lust verloren ist. Daher scheint sie sich nicht mehr um die Matrix und Merv zu kümmern.

"Merv" - großartig!
Im Enter the Matrix-Videospiel kämpfst du dich durch mehrere Werwölfe, die das Schloss der Merowinger bewachen.
#2
+8
John
2014-12-23 19:04:48 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Nehmen wir an, dass die Liebe, die Persephone einst genoss, Merowinger war. Merowinger und Persephone haben etwas mehr menschliche Eigenschaften als andere Programme, sie genießen gutes Essen, Wein und Sprachen. Während Persephone von Liebe spricht, zeigt Merowinger Lust ("Der Lippenstift, der nicht auf Merowingers Gesicht ist"). Es wird gezeigt, dass Merowinger Persephone betrügt. Überraschenderweise verwendet er einen speziellen Code, um sexuelle Reaktionen bei einer Frau auszulösen und wird von ihr bedient! Der Neid von Persephone veranlasst sie, Neo und Gang den Standort des Schlüsselmachers mitzuteilen.

Das Orakel erwähnt Merowinger als das älteste von ihnen, ein mächtiges Programm. Kein anderes Programm als das Orakel hat den Zweck, menschlich zu sein. Die Tatsache, dass Merowinger und Persephone menschenähnlich werden, zeigt programmatische Schurkerei. Ihr ursprünglicher Zweck wird nicht erwähnt, aber die Zeit der Liebe, die Persephone erwähnt, ist, als sie Schurke wurden. Merowinger steuert das virtuelle Leben nach dem Tod durch das Train-Man-Programm. Hier suchen Exilprogramme Zuflucht.

Obwohl dies die aktuelle Operation ist, wurde Merowinger vielleicht am Anfang mit dem Ziel der programmatischen Speicherbereinigung erstellt. Sobald ein Programm seinen Zweck erfüllt hat, muss es aus dem Computerressourcenpool entfernt werden. (Beispiel: Von Java bereitgestellte JVM verfügt über einen Garbage Collector, der regelmäßig bereinigt wird.) Das Programm Persephone war möglicherweise eine unterstützende Funktion für diese programmatische Garbage Collection, auf die sie sich kennengelernt haben.

`Sie genießen gutes Essen, Wein, Sprachen` Nun, sie genießen sehr detaillierte Computersimulationen von ihnen. Echte Menschen, die wissen, dass sie in einem Computerprogramm sind, genießen weder Essen noch Wein, was mir nahe legt, dass sie weniger als Menschen sind.
Sicher sind sie weniger menschlich, aber sie zeigen Merkmale menschlichen Verhaltens (genau wie Ramachandran am Bahnhof). Mein Punkt war, dass es sich um Schurkenprogramme handelt. Außerdem ist das ein Nebenpunkt. Ich habe das nur benutzt, um die Ursprünge der Programme abzuleiten.
@CrowTRobot Cypher schien dieses virtuelle Steak sicher zu genießen.


Diese Fragen und Antworten wurden automatisch aus der englischen Sprache übersetzt.Der ursprüngliche Inhalt ist auf stackexchange verfügbar. Wir danken ihm für die cc by-sa 3.0-Lizenz, unter der er vertrieben wird.
Loading...