Frage:
Thriller-Film über einen (bösen / gemeinen) Zwilling, der durch klare Träume Orte erreicht und versucht, mit ihrer Zwillingsschwester zu tauschen
twentywildroses
2017-01-28 09:45:02 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Ich kann mich an fast nichts an diesem Film erinnern.


Filmgenre: Wahrscheinlich ein Thriller (oder Mystery? Idk)
Jahr of release: Ich war zu dieser Zeit noch sehr jung, also vielleicht zwischen 2000 und 2009
Sprache: Auf jeden Fall Englisch (wahrscheinlich aus den USA)

Charaktere: Soweit ich mich erinnern kann, war die Protagonistin ein blondes Mädchen zwischen 17 und 18 Jahren (sie war ein Teenager). Sie hatte auch einen männlichen Freund, der ihr durch die Geschichte half. (Art von Liebesinteresse?)

Handlung: Das Mädchen hat eine Zwillingsschwester, aber sie wurden getrennt (wahrscheinlich bei der Geburt, kann mich nicht erinnern, aber sie sind nicht gewachsen zusammen, weil sie nichts über sie weiß) und jetzt versucht ihr Zwilling, sie zu erreichen, indem er mit ihr spricht. Diese Schwester ist in einer Anstalt oder einer psychiatrischen Klinik gefangen und das einzige, was sie will, ist, mit ihrer Schwester zu tauschen (sie möchte, dass die andere stattdessen gefangen ist). Ich denke, sie beginnt durch eine Art "Kraft" / Bindung zwischen Zwillingen mit ihr zu sprechen und bringt ihr bei, wie man "klare Träume" hat (ich kann es nicht sagen, aber so will sie mit ihr tauschen ). Die andere Schwester will ihr wirklich helfen, ebenso wie das, was sie verlangt, und ich kann mich nicht erinnern, wie sie es herausgefunden hat, aber sie tut es. Sie tauscht nie Plätze mit ihr, weil sie es herausfindet und entweder der andere Zwilling für immer gefangen bleibt oder tatsächlich stirbt. (kann mich nicht erinnern ...)


Ich bin kein englischer Muttersprachler, es tut mir leid, wenn es einige Fehler gibt. Ich habe so lange ernsthaft nach diesem Film gesucht. Ich kann es einfach nicht finden. Leider ist das alles, was ich darüber weiß.

Einer antworten:
#1
+8
Walt
2017-01-28 14:32:44 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Klingt nach Fremder mit meinem Gesicht aus dem Jahr 2009.

Nach dem schockierenden und vorzeitigen Tod ihres Mannes bewegt Shelley Stratton (Catherine Hicks) ihre Tochter Alexis ( Emily Hurst) und ihre Adoptivtochter Laurie (Alexz Johnson) in ihr abgelegenes Sommerhaus in der Hoffnung, ihrer Familie einen Neuanfang zu ermöglichen. Als Laurie beginnt, sich einzuleben und ihr Leben wieder zusammenzusetzen, bekommt sie das unheimliche Gefühl, ständig beobachtet zu werden. Lauries Unbehagen wächst, wenn Leute behaupten, sie an Orten zu sehen, an denen sie noch nie war. Der heikle Zustand der Familie beginnt sich aufzulösen, als Laurie die dunkle Vergangenheit aufdeckt und eine Zwillingsschwester entdeckt, von der sie nie wusste, dass sie sie hatte. Laurie ist gezwungen, tiefer in die Geheimnisse ihres Zwillings einzutauchen, denn wie sich herausstellt, ist ihr Zwilling seit Jahren eingesperrt! Laurie muss jetzt ihre seltsame Verbindung verstehen, um zu verhindern, dass ihre Schwester ihr Leben übernimmt und ihren Lieben Schaden zufügt.

Ihre Schwester kontaktiert sie durch Astralprojektion. Basierend auf einem YA-Buch von 1981. Hier ist der Trailer:



Diese Fragen und Antworten wurden automatisch aus der englischen Sprache übersetzt.Der ursprüngliche Inhalt ist auf stackexchange verfügbar. Wir danken ihm für die cc by-sa 3.0-Lizenz, unter der er vertrieben wird.
Loading...