Frage:
Warum weiß Borden nicht, welchen Knoten er gebunden hat?
Mani
2012-09-30 20:06:53 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Warum sagt Borden in "The Prestige" immer wieder (sowohl im Tagebuch als auch zu Angier), dass er nicht weiß, welchen Knoten er an der Stelle gebunden hat, an der Julia ertrinkt?

Es muss einer der Zwillingsbrüder sein, die den Bund fürs Leben geschlossen haben. Einer von ihnen würde sicherlich wissen, welchen Knoten sie gebunden haben.

Wenn es nicht den Eintrag im Tagebuch gäbe, könnte man argumentieren, dass Angier jedes Mal den falschen Zwilling fragte, da dies im Film nur zwei- oder dreimal vorkommt. Vielleicht wusste der andere Zwilling es wirklich nicht und wollte nicht fragen. Aber das in ein Tagebuch zu schreiben, wäre seltsam.
@iandotkelly Aber andererseits war das Tagebuch komplett erfunden, so dass Sie nicht davon ausgehen können, dass diese Zeile eine Wahrheit ist, nur weil sie im Tagebuch steht.
@ChristianRau - ja, aber es wäre seltsam für die Zwillinge, ein Tagebuch zu führen, in dem der Vorfall aus der Perspektive des Zwillings beschrieben wird, der dort war, aber dann die Tatsache, dass er sich aus der Perspektive des Zwillings nicht an den Knoten erinnern konnte anderer Zwilling. Es wäre leichter zu glauben, dass sich der verantwortliche Zwilling wirklich nicht erinnern konnte, oder es war eine absichtliche Täuschung, Angiers Wut über die Wahrheit, dass er das Langford Double gebunden hatte, abzulenken.
@iandotkelly Oder der Zwilling, der es getan hat, wollte nicht einmal, dass der andere Zwilling es weiß, also konnte er es auch nicht in das Tagebuch schreiben (siehe meine 2. Antwort).
Warum schauten Angier oder Cutter nicht einfach auf das Handgelenk seiner Frau, um zu sehen, welcher Knoten gebunden war? Scheint eine einfache Lösung zu sein, um zu sehen, welcher Knoten gebunden wurde. Warum ist es wichtig, wenn Borden / Fallon sich erinnern? Sollte das erste gewesen sein, wonach sie alle gesucht hatten, nachdem sie ertrunken war?
Es ist natürlich durchaus machbar, dass er es nicht wusste. Genauso wie Sie plötzlich nicht mehr wissen, ob Sie den Ofen ausgeschaltet haben, bevor Sie das Haus verlassen haben. Sie wissen, dass Sie es wahrscheinlich getan haben, weil Sie es immer tun, aber Sie können nicht sicher sagen. Und deshalb gehst du jetzt nach Hause, um nachzusehen.
Neun antworten:
#1
+36
Napoleon Wilson
2012-10-01 01:40:58 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Wie wir am Ende erfahren haben, wurde zunächst das gesamte Tagebuch erstellt, um Angier auf einen falschen Weg zu führen. Dies bedeutet, dass wir uns nicht darauf verlassen können, dass er nicht wusste, welcher Knoten die ultimative Wahrheit sein sollte, nur weil er in seinem Tagebuch stand (und noch weniger, wenn er es ihm nur aus seinem eigenen Mund erzählt).

Es gibt also verschiedene Möglichkeiten und ich (wie auch der Film, glaube ich) kann Ihnen keine eindeutige Antwort geben:

  1. Die Aussage, dass er nicht wusste, welcher Knoten war eine Lüge und er wusste es wirklich. Er könnte das in das Tagebuch geschrieben haben, um Angier noch weiter zu verwirren oder ihm seine Schuld einfach nicht zu gestehen, nachdem er den falschen Knoten gewählt hatte (oder besser gesagt den, den Julia wollte, wie durch das Nicken angegeben, das sie ihm gibt).

  2. Wie iandotkelly in seinem Kommentar sagt, war es tatsächlich immer der andere Zwilling, der dies Angier und sein Bruder hat ihm nie gesagt, um welchen Knoten es sich handelt, weil dieser Zwilling auch nicht wollte, dass sein Bruder es weiß (vielleicht aus den gleichen Gründen, weil er seine Schuld nicht gestanden hat).

  3. Er wusste vielleicht wirklich nicht, welcher Knoten es war, in dem Sinne, dass er die Erinnerung unterdrückte, um sich selbst seine mögliche Schuld nicht einmal zu bekennen und sich nicht seiner Verantwortung für sie stellen zu müssen > Julia stirbt.

    ol>
+1. Ich hatte Zweifel an 2, bis ich den Tagebucheintrag im Skript las. Ich habe meine Gedanken als Antwort hinzugefügt, da es für einen Kommentar zu lang wurde.
Über 1: Wir können nicht sagen, dass er den gebunden hat, den Julia wollte, weil der Borden, der in der früheren Szene mit Julia sprach, in der sie über den Langford-Doppelknoten streiten, sich möglicherweise von dem unterscheidet, der den Knoten tatsächlich gebunden hat (in dem Sinne) dass derjenige, der den Knoten geknüpft hat, der Zwillingsbruder sein könnte und sich von dem unterscheidet, der in einer früheren Szene mit Julia gesprochen hat). Ich denke, ich stimme eher mit 3 überein.
@Mani Ich meinte die Szene, in der er während des Tricks tatsächlich den Knoten geknüpft hat. Es gab einen kleinen Blick von * Julia * in seine Augen, der bedeuten könnte, "den anderen Knoten zu machen". Ah, warte, ich verstehe, was du meinst, vielleicht dachte * Julia *, er macht den anderen Knoten, was sie früher vereinbart hatten, aber dann wusste der Zwilling, der den Trick machte, nicht, dass * Julia * das wollte (und darauf vorbereitet war) anderer Knoten. Wow, diese Tradegy bekommt eine ganz neue Dimension und es könnte * Bordens * Geheimhaltung sein, die zu ihrem Tod führt.
Ja. Nachdem ich Ihren Kommentar gelesen hatte, dachte ich, dass dies passiert wäre, eine Szene, in der Julia ertrinkt: Ich glaube, er hat den "einfachen Knoten" gebunden (ohne zu wissen, dass sein Zwillingsbruder eine Diskussion mit ihr über den Langford-Knoten geführt hat), aber Julia dachte (basierend auf dem Aussehen, das sie gab Bordon / Person, die den Knoten band) er hatte den Langford-Knoten gebunden und sie versuchte, eine Technik anzuwenden, die den Langford-Knoten löst, und als sie merkte, dass es ein einfacher Knoten war, war es zu spät.
Warum schaute Borden, der während des Trickstopps den Knoten band, in Julias Augen, löste dann die Wirbel des Seils und machte einen anderen Knoten? Was bedeutete der Blick, wenn er trotzdem den einfachen Knoten knüpfen wollte?
#2
+18
iandotkelly
2012-10-01 02:53:05 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Wie @ChristianRau vorschlägt, kann dies einfach Schuld oder unterdrückte Erinnerung sein. Ich denke, es ist möglicherweise beides, gepaart mit der Tatsache, dass Borden / Fallon Zwillinge sind. Aus der Stimme, als Angier Bordens Tagebuch liest:

BORDEN (VO) Wie oft habe ich in dieser Nacht mit mir selbst gekämpft. Eine Hälfte von mir schwor blind, dass ich einen einfachen Slip gebunden habe Knoten ... die andere Hälfte war überzeugt, dass ich das Langford Double gebunden habe. Ich nehme an, ich werde es nie genau wissen.

Wie aus dieser Schrift hervorgeht, glaubte einer der Zwillinge, dass ein einfacher Knoten verwendet worden war, der andere glaubte, dass ein Langford doppelt war benutzt worden. Es ist wahrscheinlich, dass der verantwortliche Zwilling glaubte, er hätte den üblichen Knoten geknüpft, aber vielleicht die wirkliche Erinnerung unterdrückt, wie @ChristianRau vorschlägt. Der andere Zwilling könnte verständlicherweise glauben, wie Angier, dass er das sicherere Doppel gebunden haben muss. Dies ist eine Vermutung, scheint aber plausibler als umgekehrt.

Wenn Angier Borden direkt, während der Beerdigung oder bei der Durchführung des Bullet-Catch fragt, ist es wahrscheinlich, dass jeder Zwilling gefragt wird. Er war sich einfach nicht sicher - selbst der Zwilling, der in dieser Nacht Borden war, könnte Zweifel haben, selbst wenn er zu Beginn davon überzeugt war, dass er den Knoten geknüpft hatte. Dies wäre sogar noch wahrscheinlicher, wenn Angier zufällig den Zwilling fragt, der in dieser Nacht Fallon war, also wirklich nicht sicher wissen würde.

Es ist sehr kompliziert, eine Antwort über eineiige Zwillinge zu schreiben, die so tun, als wären beide dieselben zwei verschiedenen Charaktere. Wenn dies nicht klar ist, lass es mich wissen !!
Musste ein paar Mal lesen, aber ich habe verstanden, was Sie sagen wollen.
+1 Da der gesamte Film ständig das Doppelgänger-Motiv verwendet, ist es durchaus plausibel, diesen Tagebucheintrag so wörtlich zu interpretieren.
#3
+3
nazgul
2015-02-01 17:05:01 UTC
view on stackexchange narkive permalink

So erklärte es der Regisseur:

Nennen wir den ersten Zwilling "Borden", der Olivia (Scarlett Johansson) liebte und am Ende gehängt wurde, und den anderen Zwilling "Fallon", der Sarah und Sarah liebte hat Angier getötet.

Es war Borden, der Julia gefesselt hat. Er knüpfte einen einfachen Knoten, dann bestand Julia darauf und er band ein Langford Double. Beide Zwillinge waren neugieriger und klüger als Angier. Er tat es, weil er etwas tun wollte, was andere nicht konnten (um Julia nicht zu töten, wie einige Leute vorgeschlagen hatten).

Es war Fallon, der das Tagebuch schrieb, der bei der Beerdigung und dieselbe Person, auf die geschossen wurde Spiel von Angier. Er sagte, dass er nicht wisse, welchen Knoten er gebunden habe, weil er Borden nie gefragt habe, weil er die Wahrheit nicht wissen wollte (oder vielleicht die Wahrheit wusste).

Bordens Charakter war weniger ausgereift der ganze Film. Er band Langford Doubles, obwohl Cutter (Michael Caine) ihn davor gewarnt hatte. Er hatte eine Affäre mit Olivia, obwohl er verheiratet war. Er ging zu Angiers Spiel, obwohl sein Bruder ihm sagte, er solle ihn seinem eigenen verdammten Trick überlassen.

Die einzige Frage, die es wert ist, gestellt zu werden, ist: "Ist es möglich, dass Angier jedes Mal, wenn er fragte, welchen Knoten er gebunden hat, auf denselben Zwilling gestoßen ist?" Ich würde sagen, die Geschichte geht dahin, wo der Autor zeigt.

Können Sie einen Link oder einen Verweis auf die Erklärung des Direktors bereitstellen?
#4
+1
Beth
2013-08-07 11:33:21 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Es ist möglich, dass einer der Zwillinge absichtlich den Langford-Doppelknoten gebunden hat, weil er weiß, dass Julia sich nicht rechtzeitig davon lösen kann, um Angiers Tat zu sabotieren und die geschäftliche Konkurrenz auszuschalten - so dass die einzigen großen Magier In der Stadt bleiben die Brüder Borden.

Diese Rücksichtslosigkeit im Geschäft, diese Bereitschaft, sowohl menschliches als auch tierisches Leben für Ruhm und Profit zu opfern, wird in der Geschichte von Edisons Männern, die die Früchte zerstören, parallelisiert von Teslas harter Arbeit und damit der Ausschaltung der Konkurrenz und in Angiers eigener Geschichte, sich selbst zu zerstören, indem er immer wieder in Qualen ertrinkt, um eine sensationelle Show zu zeigen. Wenn diese Männer bereit wären, das Leben schöner Vögel, ihre Finger, das Glück ihrer romantischen Partner, ihr eigenes Glück und sogar ihr eigenes Leben zu opfern, um die Handlungen des anderen zu sabotieren und zu beweisen, dass es in diesem Geschäft, Illusionen zu schaffen, erfolgreicher ist, warum Hätte es nicht mindestens einer der Borden in sich, das Leben einer unschuldigen und schönen Frau und das Glück seines Geschäftskonkurrenten zu opfern, um den Erfolg seiner Konkurrenz im Keim zu ersticken und die Nase vorn zu haben.

Vielleicht war dieser Borden von Anfang an eine Pflanze, die mit Angier zusammenarbeiten wollte, um ihn zu ruinieren, genauso wie Olivia eine Pflanze war, die zur Arbeit mit Borden geschickt wurde, um ihn zu ruinieren. Vielleicht hat er das Falsche absichtlich gebunden, nachdem er es selbst getestet und festgestellt hatte, dass es niemandem möglich ist, rechtzeitig herauszukommen, und vielleicht hat er Julia vorher davon überzeugt, gewagt zu sein und nicht zu protestieren, wenn er es bindet. Wir können diese Möglichkeit nicht ausschließen. In diesem ganzen Film geht es um die Rücksichtslosigkeit des Geschäfts, darum, wie bösartig Menschen gegeneinander werden können und wie grausam sie selbst sind, wenn sie geschäftlichen Erfolg, Ruhm und Profit mehr schätzen als das Leben selbst.

Interessante Theorie, aber ich denke nicht, dass sie zu * Bordens * Charakter passt, dessen Sabotage auf * Angier * immer eine Reaktion auf * Angiers * Sabotageversuche war und nie die Grenze überschritten hat, anderen Menschen ernsthaft zu schaden. Es war immer * Angier *, der diesen Wettbewerb auf die Ebene der Entführung und schließlich des Mordes brachte. * Borden * hat immer sehr hart für seine Kunst gearbeitet. Ebenso denke ich nicht, dass * Borden * Angier * als ernsthaften Wettbewerb ansah (zumindest damals nicht), angesichts des erstaunlichen Tricks, den er im Ärmel hatte.
Vielleicht möchten Sie diese Antwort erweitern, um die eigentliche Frage besser beantworten zu können. Während die Antwort in diesem dennoch interessanten Beitrag versteckt sein könnte, spricht sie meiner Meinung nach das spezifische Problem der Frage nicht so gut an.
#5
  0
London J
2014-04-27 21:23:36 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Ich glaube, der Borden-Zwilling, der die Frage das erste Mal beantwortet hat, wusste es wirklich nicht. Ich bin sicher, er hat es später herausgefunden oder wusste es bereits ... wir alle wussten es ... ABER er musste sich für den Rest seines Lebens zu seiner Antwort verpflichten. Das war der Preis, um die Tat zu leben.

Und ich bin sicher, dass die Tatsache, dass es Angier erzürnte, Borden ein Element der Freude bereitete ...
#6
  0
ashima
2015-01-29 01:43:59 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Ich denke, der Tagebucheintrag wurde von beiden Zwillingen zu unterschiedlichen Zeiten geschrieben, denn als Angier neidisch auf Bordens perfektes Familienleben wird, sagt er, dass er später im Tagebuch herausgefunden hat, dass Borden ihn geliebt und im nächsten Moment gehasst hat. Da die Zwillinge die Hälfte beider Leben führten, ist es sinnvoll, dass beide das Tagebuch geschrieben haben, wann immer sie Borden waren.

Die Szene, in der der falsche Knoten gebunden ist und zu Julias Tod führt, folgt auf Bordens Behauptung, er habe einen neuen Trick im Sinn (an dem der Zwillingsbruder beteiligt war). Vielleicht ist das der Grund, warum der andere Zwilling (Olivias Borden) derjenige ist, der diesen Knoten geknüpft hat, und er ist auch derjenige, dem diese Frage jedes Mal von Angier gestellt wird. Wir können das wie folgt begründen:

    die BeerdigungDer andere Zwilling ist schuldig und nimmt daher an der Beerdigung teil

  1. , wenn Angier es versucht töte ihn bei seiner Show, indem er seinen Waffentrick ausführt. Die Szene, in der Borden Sarah von dem Waffentrick erzählt, ist, wenn sie ihm sagt, dass er sie heute nicht liebt (was bedeutet, dass er der andere Zwilling ist). Darauf folgt direkt die Show-Szene, in der Er sagt, dass er nicht weiß, um welchen Knoten es sich handelt.

  2. Das Tagebuch Nachdem der Zwilling in seine Hand geschossen wurde, sagt er, dass er die Wahrheit gesagt hat. "Eine Hälfte" von ihm sagt, dass es der einfache Knoten war, die andere Hälfte sagt "Langford Double". Vielleicht ist eine Hälfte der andere Zwilling und die andere Hälfte ist Borden. Ich sage es, weil Bordon sicher ist, dass er viel über Knoten weiß und es tatsächlich das Langford-Double war, das zum Tod hätte führen können.

  3. ol>
#7
  0
Shrike
2016-10-17 12:25:42 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Ich denke, das ist ein Trick, mit dem der Regisseur Ihnen einen falschen Hinweis gibt. Denn als ich das sah, vermutete ich, dass Borden eine Identitätsstörung haben könnte.

Bitte erläutern Sie es etwas genauer und fügen Sie gegebenenfalls Quellen hinzu.
#8
  0
Ankit
2017-01-16 15:55:00 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Nur meine Vermutung - Borden war in Bezug auf seinen geheimen Bruder immer unsicher. "Ich weiß nicht" zu sagen war vielleicht eine einfache Möglichkeit, weitere Fragen zu vermeiden, die "dazu geführt haben könnten", dass Robert sein großes Geheimnis kannte. Es ist möglich, dass sowohl Borden als auch sein Bruder das Chaos, das sie verursacht haben, erkannt haben, indem sie die Diskussion über Bordens Zwillingsbruder in der vergangenen Nacht nicht mit Cutter, Robert und Julia besprochen haben. Julia deutete an, das Langford-Double zu setzen, was Borden nicht verstand, weil sein Zwillingsbruder nichts davon erwähnte. Nachdem das Missgeschick eingetreten war, beschlossen Borden und sein Zwillingsbruder, "Ich weiß nicht" zu sagen, um ihre Zwillingsidentität auf einfache Weise zu verbergen.

#9
  0
JimZipCode
2019-02-23 04:59:50 UTC
view on stackexchange narkive permalink

In meinen Gedanken bezeichne ich die beiden Brüder als "den Netten" und "den Schlauen".

  • Netter = "Alfred" = derjenige, der Sarah liebte
  • Smart one = "Freddie" = derjenige, der Scarlett Johansson geliebt hat

Freddie fungiert als "Genieur" des Paares. Er ist aggressiv und kämpferisch. Er ist derjenige, der das Langford Double binden will; er drückt sich gegen Angier zurück mit: "Oh du denkst du kennst Knoten besser als ich? Bist du?" Und er ist derjenige, der Julia in der Nacht, in der sie stirbt, die Arme bindet.

Alfred ist derjenige mit genug Einfühlungsvermögen, um zur Beerdigung zu gehen. Angier fragt ihn, welchen Knoten er gebunden hat: Er weiß es nicht. Er tut es wirklich nicht! Er hat es nicht gebunden.

Alfred und Freddie haben sich gestritten. & hat Streichhölzer darüber geschrien, was in dieser Nacht passiert ist. Freddie besteht darauf, dass er den einfachen Slip-Knoten gebunden hat; Alfred glaubt ihm nicht. Das ist also eine Annahme von meiner Seite. Eine solche Szene wird nie gezeigt. Aber es würde erklären, warum Alfred es nicht weiß. Und diese Schlussfolgerung lässt mich zwei Dinge glauben.

Erstens: Zumindest ein Teil des Tagebuchs ist echt. Angier liest es und beobachtet Bordens "gespaltenen Geist": Das deutet darauf hin, dass beide Männer abwechselnd in das Tagebuch schreiben. Ich denke, Borden hat ein vorhandenes Tagebuch genommen und es entweder mit gefälschten Einträgen erweitert, bis Scarlett es "stiehlt"; oder kopieren Sie es mit der Tesla-Chiffre und gefälschten Einträgen gegen Ende erneut. Das Erstellen eines Tagebuchs von Grund auf würde viel Arbeit erfordern: Einfachere Verwendung vorhandener Einträge.
(Übrigens, wenn ein Teil des Tagebuchs echt ist, setzt Borden Angier seinen "geteilten Verstand" aus und setzt darauf, dass er gewonnen hat Ich verstehe das Geheimnis nicht.)

Zwei: Alfred hält Freddie für einen Lügner. Er besteht auf Alfred, dass er den einfachen Slip gebunden hat, und Alfred glaubt ihm nicht.

Und er hat recht, nicht wahr? Niemand kennt Freddie besser als Alfred. Nach dem, was wir von Freddie sehen, ist er arrogant und abweisend und kriegerisch; eine Art Arschloch. Denkt, er weiß alles. Er verbindet sich zunächst mit Scarlett über ihre Wut auf Angier und ihre zynische Einschätzung von ihm: Eigenschaften, die Freddie ansprechen.

Wenn Borden in der Nacht, in der sie ertrinkt, den Knoten an Juiia knüpft, impliziert dieser bedeutende Blick zwischen ihnen verdammt sicher dass er das Langford Double bindet. (Die Tatsache, dass sie es nicht lösen konnte, ist selbst ziemlich überzeugend.) Ich denke also, ich denke auch, dass Freddie ein Lügner ist.

Also geht Angier zu Bordens Zaubershow. Alfred tritt in dieser Nacht auf. Angier hält die Waffe auf sich: Er weiß es immer noch nicht, hat keine bessere Antwort für Angier. Also erschießt Angier ihn. Das ist eine Art grausame Ironie: Derjenige, der es nicht getan hat, wird als Strafe erschossen. Aber das bedeutet, dass Freddie auf den Stock beißen und das Verstümmeln kaltblütig nehmen muss (es ist Freddie, dessen Finger "immer noch bluten").

Nazguls Antwort hier darüber, wer wer auf dem Geld ist, als Ich sehe es, obwohl ich mich darin von ihm dadurch unterscheide, dass ich denke, die Zwillinge haben viel darüber gesprochen. Ich habe darüber gekämpft. Nazgul bemerkt auch, dass Freddie weniger reif ist als Alfred, und ich denke, das ist wichtig. Freddie bindet den Langford; Alfred wird in der Folge erschossen. Freddie beginnt die Affäre mit Scarlett; Alfred verliert in der Folge seine Frau. ** Freddie ist derjenige, der Angier nicht alleine lassen kann und bei der letzten Aufführung unter die Bühne geht - aber diesmal leidet Freddie unter der Konsequenz und wird gehängt.

(Welcher von ihnen wird im Sarg begraben? Ich dachte anfangs, Alfred. Aber Freddie benimmt sich beim Abendessen wie ein Arschloch, bestellt den Champagner und ist widerlich: und wenn sie es nur getan haben eine Aufführung, dann wechselten sie einfach, was bedeuten würde, dass Freddie Fallon gewesen war. Wenn Freddie im Sarg wäre, würde das meine Vorstellung etwas verwässern, dass der eine Zwilling die Scheiße anfängt und der andere die Konsequenzen trägt.)

Also trotzdem: das war's. Der Kluge band den Knoten; Der Nette stellte sich den Fragen. Außerhalb des Bildschirms hatten sie viele Streitereien und gingen die Ereignisse immer wieder durch. Der Kluge bestand immer darauf, den richtigen Knoten zu knüpfen, den einfachen Slip. Der Nette hat ihm nie geglaubt.


  • Mir ist klar, dass die Art und Weise, wie ich diesen Satz geschrieben habe, Sarah minimiert. Als ob es wichtiger wäre, dass Alfred jemanden verliert als dass Sarah stirbt . Das ist nicht meine Ansicht: Ich gehe hier nur auf die parallele Satzkonstruktion ein, für diesen Punkt über Freddie im Vergleich zu Alfred.


Diese Fragen und Antworten wurden automatisch aus der englischen Sprache übersetzt.Der ursprüngliche Inhalt ist auf stackexchange verfügbar. Wir danken ihm für die cc by-sa 3.0-Lizenz, unter der er vertrieben wird.
Loading...