Frage:
Warum hat John Doe Tracy getötet?
Brihaspati
2017-11-27 03:22:41 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Im Gespräch zwischen Doe, Somerset und Mills im Auto sehen wir, dass Doe die Morde an allen Menschen, die er getötet hat, gemäß den sieben Sünden rechtfertigt. Aber wie kann er es rechtfertigen, Tracy zu töten?

Drei antworten:
#1
+8
madmada
2017-11-27 04:16:49 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Er tut es nicht (rechtfertigt es). Er hat sie getötet, weil er neidisch auf David und sein Leben war. Neid war seine eigene Sünde.

Doe: Weil ich dein normales Leben beneide, scheint Neid meine Sünde zu sein.

Was ihn zum Sechs-Sünder machte ( ein Vertreter der 6. Sünde). Dann wird Mills der siebte Sünder, wenn er Doe tötet.

Doe: Werden Sie Rache, David, werden Sie Zorn.

Deshalb warnt Somerset Mills nicht Doe zu töten sagte

Wenn Sie ihn töten, wird er gewinnen.

Ich habe diese Theorie, dass Mills in der Originalschrift die Waffe an seinen eigenen Kopf legt und sie verzweifelt abbläst, nachdem er Doe erschossen hat. Es ist bekannt, dass das Studio ziemlich verrückt nach Tracys Kopf in einer Schachtel war und es heraus haben wollte, aber der Regisseur kämpfte hart dagegen. Ich stelle mir vor, wenn Mills sein eigenes Gehirn ausbläst, hätte der Regisseur das vielleicht nie behalten können, und er wusste es wahrscheinlich.
#2
+4
AtulBhatS
2017-11-27 19:37:52 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Im Gegensatz zu seinen anderen Kills war Tracy kein Sünder, der getötet wurde, sondern ein Ziel als Folge von Neid. Eine Sünde, die Doe selbst begangen hat. Im Grunde starb sie, ohne eine Sünderin gewesen zu sein.

Sein Plan war es, dies David zu offenbaren, damit David, wenn er die Tatsache kennt, Doe für die Sünde des Neides tötet und selbst Zorn wird. Außer im Gegensatz zu den anderen 6 Sünden, die die Sünden mit Leben bezahlten, würde Davids Strafe darin bestehen, seine Frau zu verlieren.

Tracy starb, ohne gesündigt zu haben, aber wenn man es als Ganzes betrachtet, starb sie im Voraus für Davids Zorn. Eine Art Catch22, wenn Sie mich fragen.

#3
+3
Sunilkumar Ramamurthy
2017-11-27 18:37:09 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Doe behauptet, die Sünde des "Neides" darzustellen, als er Mills Frau tötete; Er war neidisch auf Mills 'normales Leben und tötete Tracy, nachdem er es versäumt hatte, mit ihr "Ehemann" zu spielen. Danach tötet Mills Doe, indem er ihn wiederholt erschießt und zur Verkörperung von "Wrath" wird.



Diese Fragen und Antworten wurden automatisch aus der englischen Sprache übersetzt.Der ursprüngliche Inhalt ist auf stackexchange verfügbar. Wir danken ihm für die cc by-sa 3.0-Lizenz, unter der er vertrieben wird.
Loading...